Eintrag vom 14.04.2015

Der Markt macht's - Tag der offenen Werkstätten

Am Samstag, den 9. Mai 2015 gewähren wir allen Interessierten zwischen 12 und 17 Uhr einen kleinen Einblick in unsere Arbeit. Auf dem Nettelbeckplatz in Berlin Wedding erleben Sie, wie wir einem alten Drahtesel wieder Leben einhauchen oder schauen Sie bei der Restaurierung von Holzspielzeug zu. Auch modische Accssoires werden aus wiederverwerteten Materialien direkt auf dem Marktplatz angefertigt. Alle zum Erwerb stehenden handgefertigten Produkte stammen aus Sachspenden und sind im Vergleich sehr günstig.

Gleichzeitig findet auf dem Földerichplatz in Spandau unser Goldnetz Sozialmarkt unter dem Motto "Mit Schwung in den Mai" statt. Auf beiden Märkten bieten wir ein musikalisches Programm sowie einen kleinen Imbiss in Kooperation mit der Berliner Tafel e.V. an.

Die Währung auf unserem Markt ist der Goldtaler. Ein Goldtaler entspricht 50 Cent und ist an der Kasse einzutauschen. So kann sichergestellt werden, dass ausschließlich Menschen mit einem Nettoeinkommen unter 900 Euro von diesem Angebot profitieren. Bitte bringen Sie Ihren „Berlin Pass“ oder den ALG I/II-, Rentenbescheid, bzw. eine Verdienstbescheinigung mit. Diese Unterlagen gelten in Verbindung mit Ihrem Personalausweis.

Kommen Sie vorbei und lassen Sie sich inspirieren!
 

»Weitere News aus 2015

Archiv - 2014

Goldnetz gGmbH / e.V
Am Köllnischen Park 1
D-10179 Berlin
+ 49 30 28 88 37 0
+ 49 30 28 88 37 35
office@goldnetz-berlin.de
Goldnetz gGmH / e.V. - zertifiziert nach LQW und AZAV