Eintrag vom 01.01.2014

Gemeinschaftsinitiative EQUAL - Teilprojekt Mentoring 45+

Ziel unseres Projektes war es, neue Personalentwicklungsinstrumente und innovative Arbeitsmethoden der Beratung und Begleitung gering qualifizierter Frauen zu entwickeln und Mentorinnen/Mentee-Beziehungen zwischen erfahrenen Personen und Frauen im Alter ab 40 Jahren aufzubauen und diese nach/während ihrer Einstellung auf dem ersten Arbeitsmarkt ein Jahr beratend zu begleiten, um nachhaltig ihre Beschäftigung auf dem ersten Arbeitsmarkt zu sichern.

Mentoring 45+ ist Teilprojekt der EQUAL-Entwicklungspartnerschaft Generations - Berlin integriert Erfahrung, die in acht Modellmaßnahmen Instrumente und Modelle zum Erhalt und zur Nutzung des Arbeitsvermögens älterer Menschen entwickelte und erprobte. (www.generations-berlin.net)

Die in diesem Teilprojekt entwickelten Methoden und Instrumente wurden 2008/2009 im Projekt, Begleitsystem Mentoring - ein modulares Qualifizierungs- und Begleitsystem zur Erhöhung der Beschäftigungsfähigkeit und Verbesserung der Arbeitsmarktchancen von Frauen - finanziert aus Mitteln der Senatsverwaltung für Frauen und dem Europäischen Sozialfonds (ESF) - für Frauen aus dem Gesundheits-, Pflege- und Dienstleistungsbereich spezifiziert und durchgeführt.

Die evaluierten Qualifizierungs- und Beratungsbausteine fließen in das Integrationsberatungs- und Coachingkonzept von Goldnetz ein.

EU equal Bundesministerium für Arbeit und Soziales Senatsverwaltung für Wirtschaft, Technologie und Frauen Generations

»Weitere News aus 2014

Archiv - 2015

Goldnetz gGmbH / e.V
Am Köllnischen Park 1
D-10179 Berlin
+ 49 30 28 88 37 0
+ 49 30 28 88 37 35
office@goldnetz-berlin.de
Goldnetz gGmH / e.V. - zertifiziert nach LQW und AZAV