Eintrag vom 09.11.2015

Sprach- und Integrationskurse für Flüchtlinge

Goldnetz bietet Einstiegskurse für Asylbewerberinnen und Asylbewerber mit guter Bleibeperspektive, gefördert aus Mitteln der Bundesagentur für Arbeit. Spracherwerb ist der erste Schritt zur sozialen und beruflichen Integration. Die Teilnahme an den Kursen ist für Asylsuchende aus den Herkunftsländern Iran, Irak, Syrien und Eritrea kostenfrei.

Als Zusatzangebot führen wir diese Kurse auch für Frauen in geschützten Klassen durch. Derzeit sind 30% der Geflüchteten, die in Deutschland Schutz suchen, Frauen und Mädchen. In Erstaufnahmeeinrichtungen und Gemeinschaftsunterkünften leben Flüchtlinge auf engstem Raum ohne Rückzugsmöglichkeiten, die aber insbesondere für traumatisierte Frauen und deren Kinder wichtig wären. Vor diesem Hintergrund wird die Forderung nach separaten Angeboten, wie Sprach- und Integrationskursen von Frauen für Frauen lauter. Goldnetz bietet Flüchtlingsfrauen vom ersten Tag an einen geschützten Rahmen zum Lernen.
Mit unseren Sprach- und Integrationskursen sowie Bildungsangeboten von Frauen für Frauen ebnen wir ihnen schrittweise den Weg in den deutschen Arbeitsmarkt.

Zum allgemeinen Flyer / Zum Flyer für Frauen
 

»Weitere News aus 2015

Archiv - 2014

Goldnetz gGmbH / e.V
Am Köllnischen Park 1
D-10179 Berlin
+ 49 30 28 88 37 0
+ 49 30 28 88 37 35
office@goldnetz-berlin.de
Goldnetz gGmH / e.V. - zertifiziert nach LQW und AZAV